• Asien,  Indien

    Exkurs: Autofahren in Indien

    Nachdem wir jetzt insgesamt fast 10.000 km mit dem Auto durch Indien gefahren sind, dachten wir uns, dazu noch ein bisschen was zu erzählen; auch, weil wir in letzter Zeit häufiger nach unserer Erfahrung dazu gefragt wurden. Dabei wollen wir weniger etwas zu den Straßen sagen, die wir in den letzten zwei Tagen im Grenzgebiet zu Myanmar erlebt haben – die waren tatsächlich etwas verrückt und ungewöhnlich für Indien, in dem, aus unserer Sicht, die Straßen ansonsten in überraschend gutem Zustand sind. Wir haben sie trotz der gelegentlichen Schlaglöcher als sehr viel besser empfunden, als die Straßen in den meisten zentralasiatischen Ländern. Teilweise gibt es sogar Autobahn-ähnliche Expressways, auf denen…

  • Asien,  Indien

    #14 Indien – Teil III (Kerala & North East)

    Dritter und letzter Teil unseres Roadtrips durch den indischen Subkontinent. Nachdem wir euch im letzten Blogeintrag von unseren negativen Camping-Erfahrungen in Indien, dann aber auch von den faszinierenden Schluchten rund um den Savitri Point und die traumhaften Strände im Süden Maharashtras und in Goa berichtet haben, nehmen wir euch dieses Mal nun mit auf unseren Weg bis in den süd-westlichsten Bundesstaat Indiens, Kerala, und von dort bis ganz in den Nord-Osten dieses riesigen Landes bis zur Grenze mit Myanmar.

  • Asien,  Indien

    #13 Indien – Teil II (Maharashtra & Goa)

    Im letzten Blogeintrag haben wir euch davon berichtet, wie wir die Closing Ceremony an der Wagah Border zwischen Pakistan und Indien empfunden haben, was wir in Varanasi, der heiligsten Stadt des Hinduismus gemacht haben und ob uns der Taj Mahal, obwohl wir ihn natürlich schon von Bildern kannten, trotzdem noch beeindruckt hat (ja, hat er!). In diesem zweiten Blogeintrag aus Indien nehmen wir euch nun mit auf unsere Fahrt weiter Richtung Süden hin zu den Stränden der beiden Bundesstaaten Maharashtra und Goa. Und wir berichten von unserem bisherigen Tiefpunkt.

  • Asien,  Indien

    #12 Indien – Teil I (Varanasi & Taj Mahal)

    Indien hat uns vor allem wegen seiner wunderschönen Strände rund um Goa angezogen. Nach den Wochen der Kälte beim Wandern in Nepal konnten wir es kaum erwarten, uns in die Sonne zu legen, in die tiefblauen Wellen zu stürzen und mit einem guten Buch in der Hand einfach mal nichts zu tun. Natürlich gibt es in Indien aber so viel mehr zu erkunden. Und so haben wir auch die heilige Stadt Varanasi besucht, den Taj Mahal in Agra bewundert, Weihnachten in Kerala verbracht und den wenig besuchten Nordosten des Landes erkundet. Ein Roadtrip mit Höhen und Tiefen. Den ersten Teil davon gibt es jetzt hier.