• 2020,  Europa,  Italien

    Italien Teil V – Apulien (2/2)

    Hier kommt Teil 2 unseres Roadtrips durch Apulien. Nachdem wir euch im letzten Beitrag textlich und bildlich mitgenommen haben zu einigen faszinierenden Freisteh-Plätzen rund um Gargano, den Sporn von Italiens Stiefel, und euch auch gezeigt haben, wie wir leider beim Versuch Flamingos zu filmen unsere Drohne versenkt haben, geht es in dieser Episode weiter die Küste entlang in Richtung Süden. Wir schauen uns einige der tollen Städte Apuliens an, genießen die herrliche Natur in Süditalien und begeben uns natürlich auch wieder auf die Suche nach schönen Camper-Stellplätzen in freier Natur. Viel Spaß beim Lesen.

  • 2020,  Europa,  Italien

    Italien Teil IV – Apulien (1/2)

    Apulien ist eine der südlichsten Regionen Italiens und bildet den Absatz des italienischen „Stiefels“. Hier waren wir drei Wochen lang unterwegs, nachdem uns Corona zu einer Routen-Anpassung gezwungen hatte – und wären letztlich gerne noch länger geblieben, da es uns unglaublich gut gefallen hat. Den ersten Teil unserer Erlebnisse in Apulien gibt es nun hier; zusammen mit der bereits angekündigten Geschichte, wie wir leider unsere Drohne versenkt haben.

  • 2020,  Europa,  Italien

    Italien Teil III – Rom & Latium

    Wer auf Reisen ist, lernt in der Regel eine ganze Menge – ganz automatisch. Ich habe vor Kurzem zum Beispiel gelernt, warum der recht bekannte Fußballklub „Lazio Rom“ so heißt, wie er eben heißt. Der italienische Hauptstadtverein ist einfach nach der Region benannt, in der er beheimatet ist; genauso wie z.B. Bayern München. Denn die Region (gut vergleichbar mit einem Bundesland in Deutschland), in der sich Rom befindet, heißt „Lazio“ bzw. im Deutschen „Latium“. Und in genau dieser Region waren wir unterwegs. Hier haben wir nicht nur die Hauptstadt Rom und den dortigen Vatikanstaat besucht, sondern uns auch auf die Suche nach schönen Stränden gemacht. Unsere Erlebnisse haben wir in…

  • 2020,  Europa,  Italien

    Italien Teil II – Toskana

    Es wird Zeit für Sommer, Sonne, Sonnenschein, finden wir. Zumindest soweit, wie das innerhalb Europas im November geht. Wie weit, das wollten wir herausfinden und haben „endlich“ die schneebedeckten Berge hinter uns gelassen und uns auf den Weg gen Süden gemacht – in die Toskana. Mittelmeer, Weinberge, imposante Altstädte. Darauf haben wir uns gefreut. Zuerst galt es aber etwas Pflichtprogramm zu erfüllen und auf holprigen Landstraßen ein paar hundert Kilometer Richtung Süden zu fahren. Das haben wir gemacht und – inzwischen wohl wenig überraschend – im folgenden Beitrag für euch dokumentiert.😉 Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

  • 2020,  Europa,  Italien

    Italien Teil I – Dolomiten / Südtirol

    Bella Italia🇮🇹! Inzwischen ist es Monate her, dass wir den Plan geschmiedet haben, nach unserer vorzeitigen Rückkehr aus Asien als nächstes „längeres“ Ziel Italien anzusteuern. Während des Lockdowns in Thailand hatten wir überlegt: wo wird es innerhalb Europas von Oktober-Dezember voraussichtlich noch warm genug sein, um im Camper nicht allzu sehr frieren zu müssen? Neben Griechenland, Südspanien und Portugal kommt man da schnell auf Italien. Da waren wir mit unserem Camper noch nicht (außer am Gardasee und in Venedig) und es ist auch am wenigsten weit von unserer Heimat weg, sodass wir für Weihnachten und Neujahr einigermaßen fix nach Hause fahren können. Bevor wir aber die Strände der Amalfiküste oder…

  • 2020,  Europa,  Schweiz

    Schweiz

    Auf dem Weg von Deutschland nach Italien muss man zwangsläufig entweder durch Österreich oder die Schweiz fahren. Wir haben uns für die Schweiz entschieden, da wir so „im Vorbeifahren“ noch Freunde in Zürich besuchen konnten. Doch beim Besuch in Zürich ist es nicht geblieben. Kurzfristig haben wir entschieden, die Gelegenheit zu nutzen, um auch noch den ein oder anderen Schweizer Bergpass zu befahren. Da soll es ja durchaus schön sein – auch im Herbst. Wir sind also eine ganze Woche geblieben und haben die Entscheidung alles andere als bereut. Wir lieben diese Flexibilität.

  • 2020,  Deutschland,  Europa

    Entladung Container & Vorbereitungen Europa-Roadtrip

    Soo, nach knapp einem Monat ohne Updates hier auf dem Blog oder auf unseren sonstigen Kanälen sind wir nun wieder online. Wir sind sogar bereits wieder ‚on the road‘ – genauer gesagt in Italien. Aber bevor wir aufbrechen konnten, musste eine Menge passieren. Davon wollen wir im heutige Blogeintrag und Video berichten. Es wird sich um den Empfang unseres Containers in Hamburg, unsere Putz-Odyssee in Ahlen und unsere ersten Kilometer auf deutschen Autobahnen in Richtung Süden drehen. Also weniger tolle Landschaftsaufnahmen als „klassischer“ Alltag. Aber auch der gehört dazu. Und er bringt auch einige spannende Momente mit sich. Also viel Spaß beim Lesen & Anschauen.

  • Europa,  Unsere Route

    Live-Tracker: Roadtrip Europa – unsere Route

    Wo sind die denn jetzt schon wieder? Nachdem wir bereits unseren langen Roadtrip entlang der Seidenstraße mit der App Polarsteps aufgezeichnet haben (das End-Ergebnis findet ihr nach wie vor hier), machen wir das Gleiche nun auch für Europa. Unten auf der Karte könnt ihr (fast) live schauen, wo wir gerade sind. Die großen Punkte zeigen in der Regel unsere Übernachtungsplätze. Unser grober Plan für die nächsten Monate ist bis Weihnachten Italien zu bereisen und danach bis voraussichtlich Ende Mai Spanien und Portugal zu erkunden. Aber das ist nicht in Stein gemeißelt – wir planen eher von Tag zu Tag und müssen natürlich auch im Auge behalten, wie sich die Corona-Pandemie…

  • Asien,  Thailand

    #24 Thailand Teil VI – Hinterland

    Wow, das hier ist wirklich schon der sechste Blogeintrag aus Thailand. So Thailand-lastig sollte unser Trip ja eigentlich nicht werden, aber was will man machen – alle umliegenden Grenzen sind noch immer zu und so sind wir nach wie vor hier. Inzwischen seit über 6 Monaten. Langweilig ist uns aber immer noch nicht. Wir haben wieder einmal ein bisschen was erkundet. Und wir haben an großen Neuigkeiten gearbeitet – aber davon berichten wir euch erst im nächsten Blogeintrag. 😉