2022,  Europa,  Italien

ZURÜCK IM CAMPER – WIE GEHT’S WEITER? – Upgrades, Neuigkeiten, Reiseplanung

Wir sind wieder im gewohnten Umfeld: in Europa und MIT Camper.🙂 Wo sind wir genau? Was für Neuerungen haben wir für das neue Camping-Jahr mit an Bord? Wie geht es bei uns in den nächsten Wochen und Monaten weiter? Und was für einen überragenden Stellplatz haben wir in Italien denn bitte gefunden?😍

Hinweis für alle Leseratten unter euch:

Sowohl während unserer großen Tour durch Asien entlang der Alten Seidenstraße in 2019/2020, als auch während unserer ausgiebigen Reisen durch Europa in 2020/2021 haben wir hier auf unserer Webseite regelmäßig ausführliche Blogeinträge veröffentlicht (Beispiele: Schweden, Thailand, Griechenland, Indien).

In der Zwischenzeit hat sich unser Fokus aber mehr und mehr in Richtung der Videos bewegt. Auch in der Form, dass wir (Hintergrund-)Infos, die wir „früher“ nur in den geschriebenen Blogeinträgen genannt hätten, nun auch in die Videos einfließen lassen. Die Blogeinträge wären heute also kaum mehr als eine schriftliche Kopie der Videos.

Hinzu kommt, dass wir – auch aufgrund dieser neuen Herangehensweise – aktuell so viel Arbeit in die Erstellung der Videos stecken, dass wir es zeitlich gar nicht mehr schaffen, auch noch Blogeinträge zu erstellen, die ansprechend gestaltet sind und einen Mehrwert liefern würden. Sonst hätten wir wohl gar keine Zeit mehr zu Reisen – und dann auch nichts zu berichten. 😉

Da wir in den kommenden Wochen und Monaten aber noch einiges erleben wollen, werden wir bis auf Weiteres erst einmal keine geschriebenen Blogeinträge mehr verfassen. Dafür wird es aber umso mehr Videos zu sehen geben. Das ist doch auch nicht schlecht, oder?! 🙂

Wer jetzt sagt „Nein, ich mag einfach keine Videos, ich will Texte und Fotos“, für die haben wir einen kleinen Trost: Auch zukünftig wird es hier immer mal wieder den ein oder anderen neuen textlichen Beitrag zu Equipment und besonderen Themen geben. Und die alten Reisberichten bleiben ja auch erhalten – vielleicht mögt ihr euch ja da nochmal einlesen.

Vielen Dank für euer Verständnis und herzliche Grüße aus der Ferne,
Tina & Dirk

Hier nun das Video:

3 Kommentare

  • Beate+Marcus

    Hallo Tina, hallo Dirk!
    Noch immer „verfolgen“ wir Euch bzw. Eure Reisen mit größtem Interesse und viel Freude. Wir konnten es garnicht glauben, dass Ihr plötzlich in Südafrika gelandet seid und dort „unsere“ Reise gemacht habt. Wir hatten eine ähnliche Reise gebucht.Am Gründonnerstag 2020 sollte es losgehen. Flug und einige Unterkünfte waren gebucht und dann kam Corona…also alles wieder storniert. Nun schauen wir, wann wird diese Reise nachholen. So war es uns ein außerordentliches Vergnügen schon einmal mit Euch mit zu reisen und uns an Euren Videos und Erlebnissen mitzufreuen. Das steigert allerdings jetzt sehr den Wunsch nun bald sie verschobene Reise nachzuholen!
    Die Videos werden immer besser – es macht einfach Spaß zu zu schauen! Wir haben noch keines verpasst.
    Wir wünschen Euch weiterhin ein offenes Herz und offene Augen für die Schönheiten dieser wunderbaren Erde.
    Viele Grüße
    Beate + Marcus

  • Hammer, Bernd

    Hallo Tina, hallo Dirk!

    Habe mir Eure tollen Reiseberichte komplett angeschaut und danke Euch für die tollen Videos und auch Informationen. Leider bin ich immer noch am warten – Mein WoMo wird aber hoffentlich noch dieses Jahr fertig.
    Eine Frage brennt mir auf den Näglen. Ihr habt ein faltbares Solarpanel, welches Ihr bei Bedarf aufstellt.
    Wie verbindet Ihr das mit Eurer festinstallierten Solaranlage? Parallel ist mir schon klar, aber wo genau schliesst
    Ihr das an? Habt Ihr einen zusätzlichen Solarregler für das faltbare Solar, oder übernimmt das der Solarregler Eurer festinstallierten Anlage? Es wäre mir eine sehr grosse Hilfe, wenn Ihr mir das mitteilen würdet.
    Viele Grüsse
    Bernd

  • Rudi Sterzer

    Hallo Tina, toll sieht euer Stellplatz in Italien aus. Bei eurem Blog bekomme ich immer so Lust mir auch ein Wohnmobil zu leihen und damit selbst auf Reisen zu gehen. Ich glaube ich werde mich wirklich mal bei einer Vermietung für Wohnmobile erkundigen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.