• Asien,  Malaysia

    #17 // Malaysia Part I – Penang, Cameron Highlands & Kuala Lumpur

    Zum jetzigen Zeitpunkt sind wegen COVID-19 alle Landgrenzen nach Malaysia geschlossen (genauso wie viele andere Grenzen weltweit auch). Als wir Anfang Februar von Thailand nach Malaysia einreisen wollten, war der Coronavirus in Südostasien aber noch nicht wirklich ein Thema. Der Grenzübergang war daher überhaupt kein Problem (genau sowenig wie unsere späteren Grenzübergänge weiter nach Singapur, zurück nach Malaysia und schließlich Anfang März wieder zurück nach Thailand). Und so konnten wir diese Länder glücklicherweise noch unbeschwert erkunden. Jetzt befinden wir uns an einem thailändischen Strand in Selbst-Isolation und haben Zeit, mit dem Schreiben unserer Blogeinträge aufzuholen. Hier nun also Malaysia Teil I.

  • Asien,  Thailand

    Exkurs: COVID-19 / Wir stecken in Thailand fest

    Keine Sorge, uns geht es gut. Aber aufgrund der aktuellen Entwicklung rund um den Coronavirus / COVID-19 wollen wir euch ein kurzes Update zu unserer Situation geben. Wir stecken nämlich in Thailand fest. Nahezu alle Grenzen um uns herum sind zu. Wie wir damit jetzt umgehen und was unsere Pläne für die nächsten Wochen und Monate sind, erzählen wir euch im Video.

  • Postkarte

    Unterstütze uns und bekomme deine Postkarte aus der Ferne

    Wir haben große Freude daran, euch mit Fotos, Videos und Beiträgen an unserem Roadtrip durch Asien teilhaben zu lassen. Und das würden wir gerne so lange wie möglich machen. In den letzten Jahren haben wir viel für unsere Reise gespart. Doch je länger unsere Reisekasse nicht leer ist, desto länger können wir unterwegs sein. Daher freuen wir uns über jeden Zuschuss! Für jede Zuwendung von 15 € oder mehr schicken wir euch zum Dank eine Postkarte aus der Ferne – sei es aus Malaysia, China oder der Mongolei. Post aus diesen Ländern bekommt ihr wohl auch nicht alle Tage, oder?! =) So geht’s Sendet uns euren Wunsch-Betrag per PayPal oder überweist ihn…

  • Asien,  Thailand

    #16 Thailand Part I – Im Schnelldurchlauf von Nord nach Süd

    Bis zuletzt war es unklar, ob wir nach Thailand würden einreisen dürfen oder nicht. Spoiler Alert: Es hat geklappt. Warum es aber überhaupt zu dieser Zitterpartie gekommen ist und wie wir es letztlich in das Land geschafft haben, berichten wir euch in diesem Blogeintrag. Wir berichten euch auch von unseren ersten zwei Wochen in Thailand, warum wir (erst einmal) nicht länger geblieben sind und welchen Spezialgast wir hier empfangen haben. Viel Spaß beim Lesen.

  • Asien,  Myanmar

    #15 Myanmar (Burma)

    Ein neuer Abschnitt beginnt: mit der Einreise nach Myanmar sind wir offiziell in Südostasien angekommen. Hier wollen wir nun ein paar Monate bleiben und alles etwas langsamer angehen lassen. Jedoch klappt das in Myanmar leider noch so gar nicht, da wir innerhalb von sechs Tagen das gesamte Land von West nach Ost durchqueren müssen. Der Grund dafür ist, wie schon zuletzt in Xinjiang/China, dass man für Myanmar einen Guide braucht, wenn man mit dem eigenen Fahrzeug einreisen will. Aber das ist natürlich immer noch besser, als gar nicht in das Land einreisen zu dürfen. Hier nun unser Bericht dazu.

  • Asien,  Indien

    Exkurs: Autofahren in Indien

    Nachdem wir jetzt insgesamt fast 10.000 km mit dem Auto durch Indien gefahren sind, dachten wir uns, dazu noch ein bisschen was zu erzählen; auch, weil wir in letzter Zeit häufiger nach unserer Erfahrung dazu gefragt wurden. Dabei wollen wir weniger etwas zu den Straßen sagen, die wir in den letzten zwei Tagen im Grenzgebiet zu Myanmar erlebt haben – die waren tatsächlich etwas verrückt und ungewöhnlich für Indien, in dem, aus unserer Sicht, die Straßen ansonsten in überraschend gutem Zustand sind. Wir haben sie trotz der gelegentlichen Schlaglöcher als sehr viel besser empfunden, als die Straßen in den meisten zentralasiatischen Ländern. Teilweise gibt es sogar Autobahn-ähnliche Expressways, auf denen…