2022,  Afrika,  Südafrika

ADDO ELEPHANT NATIONAL PARK | SELBSTFAHRER-SAFARI in Südafrika | Safari Addo Elefanten Nationalpark

Unterwegs auf der Garden Route!
Nach einer langen Fahrt zurück in den Süden gehen wir jetzt im Addo Elephant Nationalpark auf Safari. Werden wir auch hier die Big 5 sehen oder kann uns der Addo im Vergleich zum großen Kruger Nationalpark nur wenig begeistern? Nimmt man besser das südliche oder das nördliche Einfahrtstor? Können wir uns jemals an süßen Babyelefanten sattsehen? Und empfehlen wir eine Selbstfahrer-Safari oder macht es mehr Sinn, sich einem Guide anzuschließen? Das und vieles mehr werden wir euch heute verraten. Los geht’s!

Hinweis für alle Leseratten unter euch:

Wir sind zwar inzwischen zurück in Deutschland / Europa, aber wir haben noch immer so viel Material zu bearbeiten, dass wir bisher nicht dazu gekommen sind, auch noch begleitende Blogeinträge zu verfassen und die Bilder dafür auszuwählen / zu bearbeiten.
Wir hoffen, dass wir das bald noch nachholen können. Aber für den Moment müsst ihr euch mit einem Video begnügen. 😉

Vielen Dank für euer Verständnis und herzliche Grüße aus der Ferne,
Tina & Dirk

Hier unser Video-Bericht:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.